kohorten-study

Professor Agnes van der Heide erklärt, worum es sich bei der iLIVE-Kohortenstudie handelt

Agnes van der Heide gehört zum Erasmus Medical Centre in Rotterdam und ist Projektleiterin für unsere Studie. In diesem Video erklärt sie, was wir im ersten Arbeitspaket unserer Studie tun.

Was ist eine Kohortenstudie?

Eine Kohortenstudie ist eine Studie, bei der eine Gruppe von Menschen über einen bestimmten Zeitraum hinweg durch Befragungen oder Tests beobachtet wird, um Informationen zu erhalten, wobei sie mehrmals befragt werden. In unserem Fall handelt es sich um Menschen, die Palliativmedizin benötigen und die wir vom Zeitpunkt ihres Eintritts in die Studie bis zu ihrem Tod begleiten, sowie um ihre Angehörigen in der Phase der Trauer.

Unser Ziel

Ziel der Kohortenstudie des iLIVE-Projekts ist es, die Bedenken, Erwartungen und Präferenzen von Patienten und ihren Angehörigen in Bezug auf die Versorgung am Lebensende zu erforschen. Welche Art von Versorgung wünsche ich mir oder möchte ich, dass mein Angehöriger sie erhält, wenn das Ende naht? Wo würde ich gerne meine letzten Tage verbringen?

Contakt

Möchten Sie mehr darüber erfahren, was wir tun?
Kontaktieren Sie uns!

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Icono negro LinkedIn